Zahnimplantate in St. Gallen fertigen lassen

Wir heissen Sie herzlich willkommen in unserer modernen Zahnarztpraxis in der Stadt St.Gallen.
Wir bieten Ihnen in persönlicher Atmosphäre eine umfassende zahnmedizinische Betreuung. Wir sind Spezialisten für ästhetische Zahnmedizin und Parodontologie. Mit unserem Wissen und unserem grossen Engagement setzen wir uns täglich dafür ein, dass Sie auf kompetente Zahnmedizin in Ihrer Nähe vertrauen können.

Technik in höchster Qualität

Füllungen & Cerec

Das Cerec-System ermöglicht es, in einer einzigen Sitzung eine Krone, ein Inlay oder eine Teilkrone aus Keramik herzustellen und definitiv einzusetzen. Ohne unangenehme Abdrücke, ohne Provisorien und nur an einem Termin.

Komfort, Funktion & Ästhetik

Implantate

Zahnimplantate dienen dazu um verloren gegangene Zähne zu ersetzen. Ob als Einzelzahnversorgung, als Brücke oder um Prothesen zu stabilisieren gewährleisten sie eine gute Kaustabilität und Kaufunktion.

Office oder Home Bleaching

Zahnbleaching

Das Bleichen von Zähnen geniesst mittlerweile zu Recht eine hohe Beliebtheit. Wahlweise daheim oder in der Praxis. Wir beraten Sie gerne!

Ihr Zahnarzt am Spelterini versorgt Sie mit Zahnimplantaten in St. Gallen

Das Thema Zahnersatz ist für keinen Menschen erfreulich, doch mit steigenden Lebensjahren, nach Unfällen oder schweren Erkrankungen ist es wichtig, darüber nachzudenken. Die moderne Medizin hat es möglich gemacht, dass Zahnimplantate den gewohnten Alltag wiederherstellen. In St. Gallen betreut Sie Ihr Zahnarzt am Spelterini. In unserer Dentalpraxis fertigen wir hochwertige Implantate ebenso wie Kronen, Brücken und klassische Prothesen.

Kronen, Brücken, Prothesen und Zahnimplantate in St. Gallen: Was ist was?

Viele Menschen fühlen sich überfordert, wenn die vielen Begriffe für Zahnersatz erstmals wichtig werden und suchen Rat bei uns. Wir klären Sie gern und umfassend in unserer Praxis über die Unterschiede auf, sodass Sie eine gut informierte Entscheidung treffen können. An dieser Stelle gehen wir kurz auf die wesentlichen Unterschiede ein, damit Sie Implantate von anderen Möglichkeiten unterscheiden können. Ist ein Zahn so stark beschädigt, dass eine Füllung allein nicht hilft, wird eine Krone gefertigt. Sie wird wie eine Kappe auf den Zahn gesetzt. Starke Zahnschäden können zudem mit einer Brücke versorgt werden, solange rechts und links von der Problemregion gesunde Zähne vorhanden sind. Diese Nachbarzähne dienen als Anker der Brücke. Sind zu viele Zähne betroffen, nützt eine Brücke nichts mehr und Patienten können entweder eine Prothese oder Zahnimplantate in St. Gallen wählen. Teil- und Vollprothesen sind herausnehmbar, während jedes Implantat über einen Metallstift im Kieferknochen befestigt wird.

Ein genauerer Blick auf Zahnimplantate: Wir beraten Sie in St. Gallen

Die Wahl für Zahnimplantate in St. Gallen können Sie sowohl für die Einzelzahnversorgung als auch für mehrere Zähne treffen. Jeder Zahn, der ersetzt werden soll, muss komplett entfernt werden. Anstelle der eigentlichen Zahnwurzel wird ein Stift aus Metall eingesetzt und im Anschluss mit einer Kuppe versehen. Wer sich für Zahnimplantate in St. Gallen entscheidet, wählt eine kostenintensive, jedoch besonders angenehme Form des Zahnersatzes. Die Furcht, eine Prothese könnte herausfallen, erübrigt sich. Auch die Bedenken, dass Zuhörer eine veränderte Sprechweise bemerken oder die Nahrungsaufnahme schwierig wird, zerstreuen sich von selbst. Zahnimplantate in St. Gallen werden fest mit dem Kiefer verbunden, weshalb die Funktionalität ideal ist. Ästhetik und Komfort sind ebenfalls unschlagbar.

Zahnimplantate in St. Gallen: Voruntersuchung und Operation

Ihr Zahnarzt am Spelterini klärt Sie nicht nur umfassend über Zahnimplantate in St. Gallen auf, sondern begleitet Sie selbstverständlich kompetent und freundlich durch alle Behandlungsschritte. Wir erstellen vorab 3D-Röntgenaufnahmen, um den Kiefer exakt zu vermessen, Nervenverläufe zu markieren und das Volumen des Kieferknochens zu ermitteln. Nur mit diesen Daten können Zahnimplantate in St. Gallen millimetergenau angepasst werden. Im Zuge der Voruntersuchung klären wir Sie über den OP-Ablauf und alle Risiken auf. Im Regelfall erfolgt das Einsetzen der Zahnimplantate in St. Gallen mit örtlicher Anästhesie. Sie sind bei Bewusstsein, völlig schmerzfrei und können im Anschluss nach Hause.

Zahnimplantate in St. Gallen engmaschig kontrollieren

Die Betreuung in unserer Dentalpraxis endet nicht mit der ambulanten Operation zum Einbringen der Zahnimplantate. In St. Gallen betreuen wir Sie engmaschig und unterstützen Sie langfristig bei der Pflege des gesamten Mundraums. In diesem Zusammenhang empfehlen wir nicht nur regelmässige Kontrolltermine, sondern Massnahmen der Dentalhygiene, etwa die professionelle Zahnreinigung. 

Besuchen Sie uns

Hier geht es zur Übersicht unserer Kompetenzen. Verschaffen Sie sich ein Überblick - Natürlich beraten wir Sie gerne bei offenen Fragen!